Maschinenfabrik ALFING KESSLER GmbH

Datenschutzerklärung für Bewerberdaten (23.06.2014)

Die Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH legt besonderen Wert auf die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien. Persönliche Daten, die sich in der Datenbank befinden, werden nur innerhalb der hier aufgeführten Richtlinien und streng vertraulich behandelt. Die Vorschriften der anzuwendenden Datenschutzgesetze werden in vollem Umfang eingehalten. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte zunächst an den Datenschutzbeauftragten der Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH unter dsb@spam-protected.tld.demafa.alfing.de.

I. Warum werden Daten von uns erfasst?

Wir erfassen persönliche Daten in unserer Datenbank, damit wir Bewerberinnen und Bewerber, die für momentane oder künftige Stellenausschreibungen unserer Firma in Betracht kommen, besser betreuen, passgenau zuordnen und kontaktieren können. Selbst wenn Sie bei der Besetzung der Stelle, auf die Sie sich beworben haben, nicht berücksichtigt werden, können wir Sie so bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren.

II. Welche Informationen werden von uns erfasst?

Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen:

a) Persönliche Daten

Falls Sie der Speicherung Ihres Lebenslaufs in unserer Datenbank zustimmen, werden die folgenden personenbezogenen Angaben gespeichert ("Persönliche Daten"): a) Kontaktinformationen, welche Sie identifizierbar machen, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; b) Daten zu Ihrem Ausbildungs- und beruflichen Hintergrund, Gehaltsinformationen; c) Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihrer Bewerbung weitere Unterlagen wie Anschreiben, Zeugnisse, usw. hinzuzufügen, die wir ebenfalls speichern werden. Die Einhaltung der Vorschriften des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) wird gewährleistet.

b) Statistische Daten

Die vorstehend genannten Daten können für die Erstellung von Statistiken herangezogen werden. Die statistischen Daten werden in anonymisierter Form aufbereitet, die keine Rückschlüsse auf die Identität einer/es bestimmten Bewerberin / Bewerbers zulassen.

c) Dateianhänge

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Dateianhänge mit Viren oder „Würmern“ zusenden. Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns keine Informationen oder Dateianhänge übermitteln, die bestimmte Arten von persönlichen Daten enthalten, insbesondere Informationen über ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit und sexuelle Ausrichtung.

Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen und dürfen keine Urheber- oder Warenzeichenrechte oder andere Rechte des geistigen Eigentums, das Presserecht, allgemeine Rechte Dritter oder ethische Grundsätze verletzen ("Illegale Inhalte"). Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Dateianhängen mit illegalen Inhalten durch Ihr Verschulden entstehen.

III. Wer erhält Zugriff auf die Daten?

Die überlassenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der Beziehung zwischen Ihnen und der Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH verwendet. Ihre eingestellten Informationen können nur von der Personalabteilung eingesehen werden. Die Fachabteilung bekommt Ihre Bewerbung in gedruckter Form.

IV. Wer verarbeitet Ihre Daten?

Übermittelte Daten werden ausschließlich auf den Servern der Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH gespeichert und verarbeitet. Wir sind verpflichtet, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

V. Datensicherheit

Die Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH weiß, wie wichtig die diskrete Behandlung und der Schutz der Informationen ist, die Sie uns über das Internet in unser Bewerberportal übermitteln. Die Gewährleistung der Datensicherheit der uns übermittelten Informationen, insbesondere die Sicherstellung der Vertraulichkeit der eingestellten Informationen, hat für uns höchste Priorität.

a) Sicherheitsmaßnahmen

Um die Vertraulichkeit und Datenintegrität zu gewährleisten bzw. Daten vor Beschädigungen zu schützen, setzen wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Antivirensoftware, Sicherheitschecks, usw. ein. Websites, die Sie zur Eingabe auffordern, werden mit SSL-Technik verschlüsselt (Adresse beginnt mit www.). Die Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH ist bemüht, die Verschlüsselungstechnik ständig im Rahmen des technischen Fortschritts anzupassen, um die Vertraulichkeit der von Ihnen über das Internet übermittelten Daten zu gewährleisten.

b) Cookies

Die Datenbank setzt sogenannte Session-Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und ermöglichen u.U. die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit einer Webseite. Die meisten Browser sind z. Zt. standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die generelle Ablehnung von Cookies oder derart einstellen, dass Sie Warnhinweise erhalten.

VI. Dauer Datenspeicherung

In unserem Bewerberportal werden Ihre Daten spätestens 3 Monate nach erfolgter Einstellung gelöscht. Sofern Ihre Bewerbung nicht erfolgreich war, bleiben Ihre Daten maximal 24 Monate in unserem Bewerberportal gespeichert, damit wir Sie bei künftigem Personalbedarf berücksichtigen können. Dieser zusätzlichen Nutzung Ihrer Daten können Sie am Ende dieser Portaleingabe widersprechen. Dann werden Ihre Daten spätestens 3 Monate nach der Absage gelöscht.

VII. Datenprüfung

Aufgrund unserer Zoll-Zertifizierung AEO zur bevorzugten Zollabwicklung sind wir verpflichtet, Name und Adresse von Bewerbern / innen vor einer Einstellung entsprechend der gesetzlichen Verordnungen zu prüfen.

VIII. Nutzungsbedingungen

a) Urheberrechte

Die auf unserer Internetseite veröffentlichten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und Abrufen der Inhalte ist nur zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken gestattet.

b) Herunterladen

Soweit rechtlich zulässig erfolgt das Herunterladen auf Ihr eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus dem Herunterladen, der Installation, Speicherung oder Nutzung von Software oder Inhalten unserer Internetseite entstehen. Zusätzlich übernehmen wir, trotz Einsatzes von modernsten Antivirenprogrammen, keine Haftung für Schäden oder Funktionsstörungen, die durch Viren oder sogenannte „Würmer“ verursacht werden.

c) Allgemeine Informationen

Alle Daten auf unseren Internetseiten wurden sorgfältig im Rahmen unserer Möglichkeiten zusammengestellt. Sollten wir Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen vornehmen, werden diese hier angezeigt, so dass Sie stets darüber informiert sind, welche Daten von uns gespeichert und genutzt werden.