Maschinenfabrik ALFING KESSLER GmbH

Härtemaschine „FAST“ bei der Erstinbetriebnahme in unserer Endmontage.

HÄRTEMASCHINEN FAST / FAST-FT

Zwei-Stationen-Maschinen für Pleuellager- und Hauptlagerzapfen sind mit unserem standardisierten Maschinendesign ebenfalls realisierbar. Je nach Linienlayout kann zwischen der klassischen Durchtaktanordnung oder einer parallelen Anordnung der Härtestationen gewählt werden.

FAST

  • Zwei-Stationen-Maschine in Parallelanordnung
  • Beladung beider Stationen über Portalsysteme
  • Integriertes und hoch flexibles Shuttlesystem
  • Kurze Umrüstzeiten bei maximaler Bedienerfreundlichkeit
  • Arbeitsstation sehr gut einsehbar
  • Maximal sechs Kurbelwellen in der Maschine
  • Individuelle Erweiterbarkeit z. B. durch Vorwaschen, Nachwaschen, Anlassen aus Restwärme
  • Kurbelwellen bis 0,6 m Länge und 30 kg Gewicht
  • Taktzeit ca. 45 s

FAST-FT

  • Zwei-Stationen-Maschine in klassischer Durchtaktanordnung
  • Be- und Entladung über Portalsysteme
  • Integriertes und hoch flexibles Shuttlesystem
  • Kurze Umrüstzeiten bei maximaler Bedienerfreundlichkeit
  • Arbeitsstation sehr gut einsehbar
  • Maximal sieben Kurbelwellen in der Maschine
  • Individuelle Erweiterbarkeit z. B. durch Vorwaschen, Nachwaschen, Anlassen aus Restwärme
  • Kurbelwellen bis 0,6 m Länge und 30 kg Gewicht
  • Taktzeit ca. 35 s