Maschinenfabrik ALFING KESSLER GmbH

Härtemaschine „COMPACT-S“ bei der Erstinbetriebnahme in unserer Endmontage.

HÄRTEMASCHINE COMPACT-S

Unser standardisiertes Maschinendesign auf Basis von wenigen Grundtypen deckt fast alle Kundenanforderungen ab. Verbleibende Sonderaufgaben realisieren wir kundenspezifisch. Somit entsteht eine Härtemaschine, die sich perfekt in den Kurbelwellen-Produktionsprozess des Kunden einfügt.

COMPACT-S

  • Minimaler Platzbedarf (Footprint)
  • Beladung über Portalsysteme oder manuelle Beladung
  • Integriertes und hoch flexibles Shuttlesystem
  • Kurze Umrüstzeiten bei maximaler Bedienerfreundlichkeit
  • Arbeitsstation sehr gut einsehbar
  • Maximal drei Kurbelwellen in der Maschine
  • Individuelle Erweiterbarkeit z. B. durch Vorwaschen, Nachwaschen, Anlassen aus Restwärme
  • Kurbelwellen bis 0,6 m Länge und 30 kg Gewicht
  • Taktzeit ca. 60 s