Maschinenfabrik ALFING KESSLER GmbH

Gestaltfestigkeitslabor für Großkurbelwellen

Versuche und Bauteileprüfungen

Unsere Entwicklungsingenieure verfügen über langjähriges Know-how, das auch bei den Motorenentwicklern von Großmotoren gefragt ist. Im Gestaltsfestigkeitslabor werden Biege- und Torsionsdauerwechselfestigkeit von Kurbelwellenkröpfungen sowie Umlaufbiegewechselprüfungen von Werkstoffproben durchgeführt.

Die Biegewechselfestigkeit von Grosskurbelwellen wird an einem Biegeprüfstand getestet.

Mit Dehnungsmessstreifen in den Übergangsradien zur Kurbelwellenwange können die Biegespannungen ermittelt und analysiert werden.

Eine Torsionsfestigkeitsprüfung hat zu einem Riss im Pleuellagerzapfen geführt: Die Ursachenanalyse kann beginnen.