Maschinenfabrik ALFING KESSLER GmbH

CNC-Drehfräsmaschine für Kurbelwellen bis 8 m Länge

MECHANISCHE BEARBEITUNG

Einen großen Effizienzgewinn erzielen wir, indem wir die Arbeitsschritte wie Drehen, Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden mit nur einer einzigen Aufspannung des Werkstücks auf CNC-Drehfräsmaschinen durchführen. Dabei werden Toleranzen im 1/100 mm Bereich erreicht. Dies bringt kurze Durchlaufzeiten, geringe Bestände und niedrige Rüst- und Fertigungskosten. Als weltweit erstes Unternehmen haben wir CNC-Pendelhub-Schleifmaschinen eingesetzt, um Großkurbelwellen bis zu 8 m Länge vollautomatisch zu schleifen. Die Kurbelwelle wird dabei auf Achsmitte gespannt und die oszillierende Schleifscheibe folgt der Bewegung des Pleuellagerzapfens. Rundheit, Durchmesser, Abrichterkorrekturwerte und Temperaturdifferenzen werden online erfasst und korrigiert. Die reproduzierbaren Toleranzen liegen im 1/1 000-mm-Bereich. So können wir auch Großkurbelwellen bis 8 m Länge hochautomatisiert und kostengünstig fertigen.

Quantensprung: Auch Großkurbelwellen werden bei uns mit modernsten CNC-Pendelhub-Schleifmaschinen geschliffen.

Nur hochfeste Werkzeuge ermöglichen das Drehfräsen von Pleuellagerzapfen, die bereits gehärtet wurden.