Maschinenfabrik ALFING KESSLER GmbH

Vom Prototyp bis zur Serienanwendung

Struktur Automotive-Kurbelwellen

Ob Kurbelwellen für Reihen-, Boxer-, V-Motoren, Hochleistungs- oder Rennmotoren, Entwicklungsmuster, Kleinserien oder Prototypen: Mit dem Geschäftsbereich Automotive sind wir zum langjährigen, gefragten Partner traditionsreicher Marken und exklusiver Hersteller geworden. Wir produzieren und liefern einbaufertige Kurbelwellen bis 1 m Länge für Motoren mit Leistungen bis 850 kW und Drehzahlen bis 20 000 U/min. Für jede Kundenanforderung finden unsere Spezialisten die richtige technische Lösung. Unsere Leistungen reichen von der ersten Beratung, kontinuierlichen Betreuung, Angebotserstellung, Rohteillogistik bis hin zur Just in time Lieferung. Dabei werden alle aktuellen Kommunikationsstandards und -normen unterstützt: VDA, Odette und ENX-Schnittstellen, Delfor, Deljit u.a.

Engineering

Wir erstellen aus den Schnittstellendaten ein 3D-Modell der gewünschten Kurbelwelle, leiten daraus Kurbelwellen-Zustandszeichnungen ab, konstruieren die Betriebsmittel, erstellen die Arbeitspläne, führen die CNC-Programmierung durch und legen die Werkzeuge aus. Dabei setzen wir auf modernste Maschinentechnologien.

Prototypenfertigung

Dank unseres Know-hows und dem Einsatz flexibler und multifunktionaler CNC-Maschinen können wir Entwicklungsmuster, Prototypen, Kleinserien und Kurbelwellen für den Rennsport nach Kundenspezifikation effizient herstellen.

Serienfertigung

Der hohe Fertigungsstandard, die hochgradige Automatisierung und das gleichbleibend hohe Qualitätsniveau sichern uns eine feste, anerkannte Position in der Serienfertigung. Für höchste Effizienz sorgen unsere automatisierten Fertigungslinien und verketteten CNC-Bearbeitungszentren mit Be- und Entladung über Portallader.

Oberflächenbehandlung

Die Güte der Oberflächenbehandlung beeinflusst wesentlich die Leistung, Dauerfestigkeit und Verschleißarmut von schnelllaufenden Kurbelwellen. Hier haben wir uns jahrzehntelang Wissen und Erfahrungen erarbeitet. Dazu gehören Gasnitrieren, Gasnitrocarburieren, Festwalzen, Induktionshärten und Entspannen. Wir verfügen über zahlreiche eigene, patentierte Verfahren. Insbesondere beim Induktionshärten und Entspannen bieten wir ein über 60-jähriges Praxis-Know-how, das direkt in die Entwicklung und den Bau unserer eigenen Härtemaschinen und Induktoren eingeflossen ist.

Endmontage

Nach dem Reinigen in automatisierten Waschstraßen werden die Kurbelwellen mit modernsten Messmaschinen auf Maßhaltigkeit geprüft, automatisch klassifiziert, mit Laser codiert und für den Versand verpackt. Dies erfolgt selbstverständlich in klimatisierten Reinräumen.